Los Nr. 632 | A351

0632-Henzes Riesen-Globus, Verlag Adolf Henze, Neustadt-Leipzig, nach 1890

€ 12000
€ 12000
Henzes Riesen-Globus, Verlag Adolf Henze, Neustadt-Leipzig, nach 1890, 24 farbig bedruckte Papierelipsen sowie zwei Papierscheiben an den Polkappen auf Papiermaché, Gips, Holz und Schmiedeeisen, zwei Halbgloblen durch vier Schrauben verbunden bilden den Korpus, dieser ist auf einer schrägen Achse gelagert und auf einem ebonisierten Balusterschaft mit Tellerfuß montiert; nahe der Antarktis bedruckt und signiert: "Druck u. Verlag von ADOLF HENZE in Neustadt-Leipzig", Maßstab 1:12.000.000, Gesamthöhe 183 cm inkl. Gestell, Durchmesser des Korpus 106 cm, restauriert Ein vergleichbarer Globus wurde im September 2014 als Los 36 bei Christie's angeboten und verkauft. Der Verlag Adolf Heinze gab als Beilage zu seinen geografischen Publikationen die gedruckten Papierelemente bei. Mit vollständiger Sammlung aller 26 Elemente konnte gegen Zuzahlung eine Montage als Globus erworben werden. Es gelten weniger als eine Handvoll Exemplare als erhalten.
Bitte beachten Sie:
Die Auktionen der Auktionshaus Plückbaum GmbH sind öffentlich zugängliche Versteigerungen nach § 312g Abs. 2 Nummer 10 BGB. Auf unseren Auktionen kommen ausschließlich gebrauchte Objekte zum Aufruf und Verkauf. Ent­sprechend finden die Vorschriften zum Verbrauchsgüterkauf nach §§ 474 ff BGB keine Anwendung auf Kaufverträge, die im Rahmen der Versteigerungen der Auktionshaus Plückbaum GmbH zustande kommen.